Sprungziele
Seiteninhalt

ABGESAGT Doberlug: Barocker Ferienspaß

Neugierige Ferienkinder sind am 8. April um 10.30 Uhr zu einer Entdeckungsreise durch das Schloss Doberlug eingeladen. Wie lebte man vor 300 Jahren im Schloss, wie sahen der Alltag der Herzogin und derjenige der Kammerzofe aus? Höhepunkt der Reise in die Vergangenheit ist eine reich gedeckte Tafel, bei der es um Tafelkultur, Tischmanieren und üppige Festmahle geht.

Datum:

08.04.2020

Uhrzeit:

10:30 bis 12:30 Uhr

Ort:

Museum Schloss Doberlug

Ansprechperson Dr. Torsten Lehmann

Schlossplatz 1
03253 Doberlug-Kirchhain

035322 / 6888520
E-Mail schreiben

Ortschaft:

Doberlug-Kirchhain

Preis:

6,00 €
ermäßigt 3.00 €

Karte anzeigen Termin exportieren

Außerdem öffnet an diesem Tag die Kammerzofe ihre Kleidertruhe. Merkwürdige Kleidungsstücke kommen zum Vorschein, die vor 300 Jahren der Gipfel der Eleganz waren. Wer kennt heute noch Barett oder Dreispitz? Wer trug Reifröcke oder Weiberspeck? Wozu dienten Schönheitspflästerchen und Flohfalle? Schließlich verwandeln sich die Kinder in eine barocke Festgesellschaft. Sie schlüpfen in Kostüme der Zeit und erfahren dabei Spannendes über die höfischen Sitten. Im Anschluss können sie unter Anleitung eine Maske und einen Fächer basteln. Geeignet für Kinder ab 6 Jahren. Eintritt 6,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro. Nur mit Voranmeldung unter Tel. 035322 6888520 oder museum-schlossdoberlug@lkee.de.