Sprungziele
Seiteninhalt

ABGESAGT Doberlug: Kräuter- und Märchenwanderung

Gemeinsam mit der Kräuterfrau geht es am 19. April beim Familiensonntag auf Entdeckungstour in den einstigen Klostergarten der Dobriluger Mönche. Wilde Köstlichkeiten wachsen nicht nur inmitten unberührter Natur, sondern auch mitten im Park, am Wegesrand und auch unerkannt in so manchem Garten.

Datum:

19.04.2020

Uhrzeit:

10:30 bis 12:30 Uhr

Ort:

Museum Schloss Doberlug

Ansprechperson Dr. Torsten Lehmann

Schlossplatz 1
03253 Doberlug-Kirchhain

035322 / 6888520
E-Mail schreiben

Ortschaft:

Doberlug-Kirchhain

Preis:

6,00 €
ermäßigt 3.00 €

Karte anzeigen Termin exportieren

Die Kinder wandern rund um die Klosterkirche und lernen verschiedene Bäume, Blumen und Wildkräuter kennen. Viele dieser Kräuter werden oft schon seit tausend Jahren von Menschen gegessen oder als Heilpflanze genutzt. Die Kräuterfrau erzählt von Wichteln und Feen, gibt viele Geheimnisse über Zauberpflanzen an neugierige Kinder weiter und berichtet heute fast Vergessenes aus der Pflanzenwelt: Was zum Beispiel sind Hexenkräuter? Wogegen hilft ein Wiesenpflaster? Gemeinsam wird danach ein Kräuterstrauß gesammelt und eine Wildkräuter-Karte gebastelt. Eintritt 6,00 Euro, ermäßigt 4,00 Uhr. Um Voranmeldung unter Tel. 035322 6888520 oder museum-schlossdoberlug@lkee.de wird gebeten.