Sprungziele
Seiteninhalt

Bad Liebenwerda: Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Männels Lutziges Puppentheater aus Oppach / Oberlausitz ist am 22. Mai um 15.00 Uhr im Mitteldeutschen Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda zu Gast.

Datum:

22.05.2022

Uhrzeit:

15:00 bis 16:00 Uhr

Ort:

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum

Ansprechperson Ralf Uschner

Burgplatz 2
04924 Bad Liebenwerda

035341 / 12455
E-Mail schreiben

Ortschaft:

Bad Liebenwerda

Preis:

4,00 €

Karte anzeigen Termin exportieren

Hans ist mit einer Glückshaut geboren. Es heißt, er werde einst eine Prinzessin heiraten. Der König, dessen Mordanschläge misslingen, will das verhindern und schickt Hans in die Hölle, um die drei goldenen Haare des Teufel zu stehlen. Lutz Männel, Puppenspieler mit Leidenschaft aus der Oberlausitz, führt mit 15 Stab- und Mimikpuppen in die Welt des Märchens. Mangels Personal schlüpft der Puppenspieler selbst in einige Rollen, und auch das Publikum wird munter einbezogen. Eintritt 4,00 Euro. Um Voranmeldung unter Tel. 035341 12455 oder museum-liebenwerda@lkee.de wird gebeten.