Sprungziele
Seiteninhalt

Doberlug: Das tapfere Schneiderlein

Am Wochenende vor dem internationalen Kindertag bietet das Museum Schloss Doberlug ein Puppenspiel (fast) getreu nach dem Grimm'schen Märchen vom Tapferen Schneiderlein.

Datum:

29.05.2022

Uhrzeit:

15:00 bis 16:00 Uhr

Ort:

Museum Schloss Doberlug

Ansprechperson Dr. Torsten Lehmann

Schlossplatz 1
03253 Doberlug-Kirchhain

035322 / 6888520
E-Mail schreiben

Ortschaft:

Doberlug-Kirchhain

Preis:

4,00 €

Karte anzeigen Termin exportieren

Auf der Musbemme, die der Schneider gerade der Musfrau abgeschnorrt hat, landen sieben Fliegen(de Objekte): eine Überschallfliege, ein Unbekanntes Fliegenobjekt usw. Rums, mit einem Streich sind sie futsch. Die Heldentat wird auf einen Gürtel gestickt und auf geht’s in die weite Welt hinaus. Dort lauert auch schon ein mordlustiger Riese. Der Schneider entkommt mit List, trifft Prinzessin und die beiden verlieben sich auf offener Bühne (auf diese romantische Szene ist der Puppenspieler sehr stolz). Doch der König will den Helden los werden, und so darf das Publikum dem Schneiderlein noch helfen, die Riesen, das wilde Schwein und das Einhorn zu besiegen.

Männels Lutziges Puppentheater ist eine mobile Puppenbühne aus Oppach in der Oberlausitz, die schon seit Jahren in Sachsen und auch Brandenburg unterwegs ist. Es gastiert am Sonntag, 29.05. um 15.00 Uhr, im Museum Schloss Doberlug. Für Kinder ab 5 Jahren, Eintritt 4,00 Euro. Um verbindliche Reservierung unter Tel. 035322 6888520 oder E-Mail museum-schlossdoberlug@lkee.de wird gebeten. Bestellte Karten müssen 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden oder gehen wieder in den Verkauf.