Sprungziele
Seiteninhalt

Doberlug: Mit der Küchenmagd das Schloss erkunden

Der Museumsverbund Elbe-Elster lockt in seinen vier Museen mit spannenden und abwechslungsreichen Ferienangeboten für Kinder, Eltern und Großeltern. Langeweile muss wirklich nicht sein: Stattdessen warten eine Schatzsuche, eine historische Einkaufstour, ein Aufstieg in die Tiefen einer Turmgeschichte und eine Erkundungstour mit der Schloss-Küchenmagd auf aufgeweckte und neugierige Teilnehmer. Am 18. Juli um 10.30 Uhr können Ferienkinder mit der Küchenmagd von Herzog Christian I. von Sachsen-Merseburg eine Entdeckungstour durch Schloss Doberlug unternehmen.

Datum:

18.07.2019

Uhrzeit:

10:30 bis 12:30 Uhr

Ort:

Museum Schloss Doberlug

Ansprechperson Dr. Torsten Lehmann

Schlossplatz 1
03253 Doberlug-Kirchhain

035322 / 6888520
E-Mail schreiben

Ortschaft:

Doberlug-Kirchhain

Preis:

6,00 €
ermäßigt 3.00 ¤

Karte anzeigen Termin exportieren

Der nicht alltäglichen Rundgang führt vom Schlosshof durch versteckte Winkel bis zum prachtvollen Tafelzimmer. Die kleinen Besucher erfahren, wie einst am Hofe der Sachsen-Merseburger Herzöge auf Schloss Doberlug gekocht, serviert und gespeist wurde. Die Küchenmagd plaudert aus dem Nähkästchen: Wo und wie wurden die Speisen zubereitet? Warum waren das Schokoladenmädchen und der Zuckerbäcker wichtige Personen in der Küche? Was war ein Aufschneider und was ein Mundschenk? Wie kamen die Speisen in den großen Festsaal? Eine reich gedeckte Tafel des 18. Jahrhunderts ist der Höhepunkt dieser Erlebnistour. Im Anschluss können die kleinen Schlossbesucher eine Einladungskarte oder ein Tischkärtchen selbst gestalten. Eintritt 6 Euro, ermäßigt 3 Euro. Um Voranmeldung unter Tel. 035322 6888520 oder museum-schlossdoberlug@lkee.de wird gebeten.